Schneller Johannisbeerkuchen

Rezept: Schneller Johannisbeerkuchen
Auch ein schneller Blechkuchen
36
Auch ein schneller Blechkuchen
00:45
16
47755
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 20 Stücke:
4
Eier, Größe M, getrennt
0,125 l
neutrales Speiseöl
0,125 l
kaltes Wasser
180 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
0,5 Päckchen
Backpulver
240 g
Weizenmehl, Type 405
2 EL, gestrichen
Kakao
750 g
Johannisbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
24,9 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller Johannisbeerkuchen

Brot BRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Schneller Johannisbeerkuchen

1
Den Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2
Eine Fettpfanne einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
3
Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
4
Die Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach das Speiseöl und das Wasser einlaufen lassen, solange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, sieben und abwechselnd mit dem steif geschlagenen Eiweiß unterheben. Den Teig in die vorbereitete Fettpfanne streichen, mit Johanniseeren oder Obst nach Wahl belegen und im vorgeheizten Backofen etwa 20-25 Minuten backen.
5
Erkalten lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Schneller Johannisbeerkuchen

Benutzerbild von Ostpreusse
   Ostpreusse
Den werde ich testen.
Benutzerbild von mcdreamy
   mcdreamy
Sieht sehr lecker aus. 5***** LG Petra
Benutzerbild von Paprikasalat
   Paprikasalat
Lecker. Ich liebe Johannisbeeren.
Benutzerbild von norma-jane
   norma-jane
Schnell, einfach und doch sooooo lecker. Da muss man sich hier förmlich ums letzte Stück prügeln ;-) Und das war jetzt keine Übertreibung ^^
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Sehr, sehr lecker! Hab noch Beeren genug- also probier ich den mal aus! Es regnet Sternchen für dich! ;-)))

Um das Rezept "Schneller Johannisbeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung