Oma's Nußkuchen

1 Std leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für ca. 20 Stücke/Scheiben:
Butter 180 g
Zucker 200 g
Eier Größe M 4
gemahlene Haselnüsse 200 g
Weizenmehl Type 405 oder 550 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Sauerrahm 1 Becher, 200 g
Kuvertüre 150 g
evtl. einige ganze Haselnüsse etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 175° C (Umluft: 160° C) vorheizen. Eine Kastenform einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und kalt stellen.

2.Die Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu steifen Eischnee schlagen, beiseite stellen.

3.Die Butter mit Zucker cremig rühren, die Eigelb nach und nach unterrühren. Zuerst Sauerrahm unterrühren, dann abwechselnd die vorbereiteten Nüsse und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Das Eiweiß mit einem Schneebesen unterheben und in die vorbereitete Kastenform geben. Im vorgeheizten Backofen etwa 50-60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

4.Den Kuchen ca. 20 Minuten in der Form ruhen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5.Die Kuvertüre im heißen Wasserbad auflösen und den Kuchen damit bestreichen, evtl mit ganzen Haselnüssen garnieren und die Glasur fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oma's Nußkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma's Nußkuchen“