Orangenkuchen

1 Std leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter 225 g
etwas Butter zum Einfetten etwas
Feinster Zucker 225 g
Eier Größe M), getrennt 4
Weizenmehl Type 405 425 g
Backpulver 3 TL
Salz 1 Prise
Orangensft, frisch gepresst 300 ml
Orangenblütenwasser in der Apotgheke erhältlich) 1 EL
abgeriebene Orangenschale 1 TL
Für den Sirup: etwas
Oranegnsaft 200 ml
Haushaltszucker 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Eine Gugelhupfform (24 cm Ø) einfetten, mit Bröseln ausstreuen und kalt stellen. Den Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Die Butter mit Zucker weißschaumig aufschalgen. Die Eigelb nach und nach dazugeben, jedes Ei etwa 1/2 Minute unterrühren.

3.Das Mehl mit Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Jeweils abwechselnd etwas von dieser Mehlmischung und von dem Orangensaft zu der Butter-Ei-Masse geben und gut mit dieser vermengen. Dann das Orangenblütenwasser und die Orangenschale einrühren.

4.Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Buttermischung heben. Den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene etwa 50-55 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

5.In der Zwischenzeit für den Sirup Orangensaft und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat.

6.Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann die Oberfläche mit einem Stäbchen mehrfach einstechen und gut mit dem Sirup tränken. Nochmal etwa 10 Minuten in der Form ruhen lassen, erst dann auf ein Kuchengitter stürzen. Den Kuchen nochmal gut mit Sirup bestreichen, den Vorgang noch 2-3 mal wiederholen.

7.Den vollständig erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit kandierten Orangenscheiben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenkuchen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenkuchen“