Walnusskuchen ....

1 Std mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Markenbutter 30 g
Walnüsse - ganz grob gehackt 60 g
Zucker - feinste Körnung 100 g
Eier 3
Walnüsse - fein gemahlen 150 g
Zwieback - zerrieben 4 Stück
Backpulver 1 Teelöffel
Butter und Mehl für die Form etwas
Kuvertüre Vollmilch 100 g
schöne halbe Walnüsse zum Garnieren einige

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std

1.Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die grob gehackten Nüsse darin anrösten, einen Esslöffel vom Zucker dazugeben und unter Rühren leicht karamellisieren. Die Pfanne sofort auf ein mit kaltem Wasser getränktes Küchentuch setzen, damit nichts mehr nachbräunen kann, dann auskühlen lassen.

2.Eine Kranzkuchen-Form von 18 oder 20 cm Durchmesser ausbuttern und mit Mehl ausstreuen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

3.Die Eier mit dem restlichen Zucker schaumig aufschlagen, gemahlene Walnüsse und geriebenen Zwieback mit dem Backpulver und auch die karmellisierten Nüsse hineingeben, alles vermischen und den Teig in die vorbereitete Form füllen.

4.Auf der untersten Schiene 25 Minuten backen. Den Kuchen 15 Minuten abkühlen lassen und erst dann aus der Form stürzen. Nach dem Auskühlen mit geschmolzener Kuvertüre begießen und mit Walnuss-Hälften garnieren.

5.Für eine große Kranzform einfach die Zutaten verdoppeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnusskuchen ....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnusskuchen ....“