Brownies mit Walnüssen

Rezept: Brownies mit Walnüssen
5
8
3181
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Schokolade zartbitter
160 g
Walnüsse
4
Eier
1 Prise
Salz
200 ml
neutrales Oel
150 g
Zucker
2 EL
Vanillezucker
250 g
Mehl
5 TL
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1825 (436)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
61,5 g
Fett
17,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brownies mit Walnüssen

Brot BRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Brownies mit Walnüssen

1
die schokolade in stücke brechen und über einem wasserbad schmelzen lassen
2
die walnüsse grob hacken
3
den ofen auf 160° umluftz vorheizen
4
das mehl mit dem backpulver vermischen
5
die eier und salz mit dem mixer ca 5 min. schaumig schlagen
6
butter, zucker und vanillezucker unterrühren
7
walnüsse und mehl.backpulver mischung unter den teig rühren
8
eine kleine form einfetten und mit backpapier auslegen – meine hat ein innenmaß von 21 x25.....falls keine kleine form vorhanden ist, eine backrahmen auf ein backblech stellen
9
den teig in die form füllen und glattstreichen
10
den kuchen im ofen ca 25 min. backen lassen.....die stäbchenprobe machen
11
den kuchen aus dem ofen nehmen und auskühlen lassen
12
den ausgekühlten kuchen aus der form nehmen, in stücke schneiden und servieren
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Urlaubsoma

KOMMENTARE
Brownies mit Walnüssen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja was feines, einfach leeeecker, LG Barbara
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Da würde ich auch mal gerne zulangen. LG Christa
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
muß ich wohl auch mal backen.)) sehen toll aus...LG Edelgard
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
So ein leckeres, schokoladiges Häppchen könnten ich und meine Nerven jetzt extrem gut vertragen - hast Du noch ein Stückchen für mich? Oder noch besser, zwei? ;-))) Viele liebe Grüße, Andrea
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Die sehen spitze aus. LG Brigitte

Um das Rezept "Brownies mit Walnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung