Brownies mit Walnüssen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schokolade zartbitter 200 g
Walnüsse 160 g
Eier 4
Salz 1 Prise
neutrales Oel 200 ml
Zucker 150 g
Vanillezucker 2 EL
Mehl 250 g
Backpulver 5 TL

Zubereitung

1.die schokolade in stücke brechen und über einem wasserbad schmelzen lassen

2.die walnüsse grob hacken

3.den ofen auf 160° umluftz vorheizen

4.das mehl mit dem backpulver vermischen

5.die eier und salz mit dem mixer ca 5 min. schaumig schlagen

6.butter, zucker und vanillezucker unterrühren

7.walnüsse und mehl.backpulver mischung unter den teig rühren

8.eine kleine form einfetten und mit backpapier auslegen – meine hat ein innenmaß von 21 x25.....falls keine kleine form vorhanden ist, eine backrahmen auf ein backblech stellen

9.den teig in die form füllen und glattstreichen

10.den kuchen im ofen ca 25 min. backen lassen.....die stäbchenprobe machen

11.den kuchen aus dem ofen nehmen und auskühlen lassen

12.den ausgekühlten kuchen aus der form nehmen, in stücke schneiden und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownies mit Walnüssen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownies mit Walnüssen“