"KUCHEN" Baileys-Kuchen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Mehl 150 Gramm
Baileys 150 ml
Eier 2
Backpulver 1,5 TL
Vanillinzucker 1 Päckchen
Kakaopulver 4 EL
Salz 1 Prise
*** für die Form *** etwas
Kastenkuchenform etwas
Butter 1 TL
Paniermehl 4 EL

Zubereitung

1.Butter schmelzen und abkühlen lassen. Zucker mit Bailyes, Vanillinzucker und Butter schaumig schlagen, Eier zugeben und nochmals schaumig schlagen. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

2.Mehl mit Backpulver, Kakaopulver und Salz mischen und nach und nach unter die Bailyes-Masse rühren bis ein schöner Teig entstanden ist. Kastenform mit der Butter gut fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig in die Form geben und ab damit in den Backofen auf die unterste Schiene stellen.

3.Nach etwa 15 Minuten den Kuchen mit einem Messer einritzen und dann weitere 20 Minuten backen - Holzstäbchentest net vergessen :-) Die Form aus dem Ofen nehmen und ca. 15 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen.

Auch lecker

Kommentare zu „"KUCHEN" Baileys-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"KUCHEN" Baileys-Kuchen“