Schoko-Kirsch-Kuchen

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 150 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl gesiebt 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver stark entölt 30 g
Milch 225 ml
Schokoplättchen 100 g
Walnüsse gehackt 50 g
Sauerkirschen eingelegt 200 g
Kuvertüre 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1331 (318)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
42,1 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

Zuerst

1.Eine Königskuchenform, 30 cm, fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Backofen auf 175 °C vorheizen.

als nächste Schritte

2.Butter schaumig rühren, Zucker esslöffelweise zugeben. Solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

3.Eier trennen. Die Eigelbe zum Zucker-Butter-Gemisch geben und gut verrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und beiseite stellen.

4.Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. Ebenso das Kakaopulver.

5.Die Schokoplättchen, die Walnüsse und den Eischnee zum Teig geben und vorsichtig untermischen.

6.1/3 des Teiges in die Kuchenform geben. Die Hälfte der Sauerkirschen darauf verteilen. Ein weiteres Drittel Kuchenteig in die Form geben und die restlichen Sauerkirschen darauf verteilen. Zuletzt den restlichen Kuchenteig in die Form geben.

7.Den Kuchen bei 175 °C ca. 45 - 60 Min. backen. Bitte Stäbchenprobe machen, da die Backöfen unterschiedlich sind. Den Kuchen ca. 5 Min. in der Form abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen. Völlig erkalten lassen.

Zu guter letzt

8.Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kirsch-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kirsch-Kuchen“