Aprikosenkuchen mit Marzipan-Streusel

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 3
Butter weich 125 g
Zucker 150 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl gesiebt 300 g
Backpulver 2 TL
Milch 200 ml
Aprikosen frisch 9
Zucker-Aprikosen 16
**** Streusel **** etwas
Mehl 75 g
Zucker 55 g
Butter kalt 38 g
Marzipan-Rohmasse 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1503 (359)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
51,8 g
Fett
14,6 g

Zubereitung

1.Eine Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Aprikosen waschen, halbieren und die Steine entfernen.

2.Zwei Eier trennen. Die Eigelbe mit dem verbliebenen Ei, Zucker und Butter schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit der Milch unter die Eimasse rühren.

3.Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in die Springform füllen und mit den Aprikosenhälften belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C backen.

4.Für die Streusel Mehl, Zucker, Butter und Marzipan-Rohmasse zügig verkneten. Nach 30min Backzeit den Kuchen kurz aus dem Ofen nehmen und zügig die Streusel darüber verteilen. Den Kuchen wieder in den Backofen geben und weitere 30min backen. Mit einem Holzspieß überprüfen, ob der Kuchen gar ist, sonst noch etwas weiter backen.

5.Wenn der Kuchen gar ist, den Backofen ausstellen und die Ofentür einen Spalt öffnen. Den Kuchen noch 30min im Ofen abkühlen lassen, damit er nicht zusammenfällt ( so wie meine Kuchen... Mein Menne war zu neugierrig... ). Dann aus dem Ofen nehmen und ganz auskühlen lassen.

6....oder noch warm mit etwas Sahne genießen. Unser Kuchen hat keine Stunde "überlebt"....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosenkuchen mit Marzipan-Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosenkuchen mit Marzipan-Streusel“