Bienenstich mit Rührteig

35 Min leicht
( 114 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 gr.
Backpulver 2 Teelöffel
Zucker 125 gr.
Vanillezucker 1
Salz 1 Pr
Butter 150 gr.
Eier 4
*** BELAG *** etwas
Butter 50 gr.
Zucker 40 gr.
Sahne 3 EL
Honig 1 Teelöffel
Mandeln gehobelt 100 gr.
*** FÜLLUNG *** etwas
Sahne 2 Becher
Paradiescreme Vanille 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Butter gut schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazusieben. Alles kurz unterrühren und dann in eine gefettete, gebröselte 28-er Springform füllen. Bei 180°C ca. 20 Min. backen.

2.In der Zwischenzeit Butter, Zucker, Sahne und Honig in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Mandeln dazugeben, unterrühren und einmal aufkochen lassen. Nach den 20 Min. Backzeit den Kuchen herausnehmen, die Mandelmasse auf dem Kuchen verteilen und nochmals für 15 - 20 Min. backen. Stäbchenprobe !!!!

3.Den Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und einmal quer durchschneiden. Währenddessen die Sahne mit der Paradiescreme mischen und 3 Min. kräftig aufschlagen. Den Kuchen damit füllen und den Deckel wieder aufsetzen.

4.Tipp : wenn der Kuchendeckel noch nicht ganz ausgekühlt ist, ihn in 12 Stücke schneiden und ihn dann auf die Füllung setzen....so lässt sich der Kuchen dann einfacher aufschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich mit Rührteig“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich mit Rührteig“