Kuchen: Saftiger Butterstreuselkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Schlagsahne 200 g
Mandarin-Orangen, je 312 ml 3 Dosen
Eier 4 Stück
Vanillezucker 1 Packung
Salz 1 Prise
Eigelb 1 mittleres
Bio-Limette, Schalenabrieb 1 mittlere
+ 1 TL Backpulver 1 Packung
Zucker 325 g
Weizenmehl 650 g
weiche Butter 350 g

Zubereitung

Für die Streusel:

1.100 g Butter schmelzen, abkühlen lassen, 200 g Mehl, 100 g Zucker und 1 TL Backpulver mischen.

2.Eigelb, Limettenschale und zerlassene Butter zur Mehlmischung geben.

3.Zuerst mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und kalt stellen.

Für den Teig:

4.250 g Butter, Salz, 225 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier verrühren, 450 g Mehl und 1 Packung Backpulver mischen und darauf setzen. Zusammen mit der Schlagsahne unterrühren.

5.Die Fettpfanne des Backofens fetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig hineingeben und glatt streichen.

Für den Belag:

6.Mandarin-Orangen gut abtropfen lassen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen und die Streusel daraufstreuen.

7.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 40 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

8.Streuselkuchen in Stücke schneiden und servieren.

Variante:

9.Wer möchte kann den Kuchen noch mit Schokolade verzieren. Dazu 50 g Zartbitterkuvertüre schmelzen, in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Streifen auf den Kuchen ziehen. Ebenfalls sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Saftiger Butterstreuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Saftiger Butterstreuselkuchen“