Blitzkuchen "Bienenstich"

30 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 Gramm
Zucker 200 Gramm
Sahne 200 ml
Eier 4
Backpulver 2 TL
Zucker 150 Gramm
Honig flüssig 150 Gramm
Butter 150 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 4 EL
Mandeln gehobelt 250 Gramm

Zubereitung

1.Die Zutaten von Mehl bis Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten. Auf ein tiefes, gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Bei 210°C 10 Min halbgar backen.

2.In der Zwischenzeit die Zutaten von Zucker bis Sahne in einen Kochtopf geben und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und die Mandeln unterrühren.

3.Den halbgaren Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Mandelmasse darauf verteilen und den Kuchen auf der obersten Schiene für ca. 5-10 Min. fertig backen. Vorsicht, er wird sehr schnell braun! Kuchen auskühlen lassen, dann schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Blitzkuchen "Bienenstich"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blitzkuchen "Bienenstich"“