Nektarinenkuchen mit Mandeln

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 125 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz etwas
Eier 2
Mehl 125 g
Backpulver 0,5 TL
gem. Mandeln 75 g
Mandelblättchen etwas
Puderzucker etwas
große Nektarinen 4

Zubereitung

1.Nektarinen waschen, halbieren, Steine herauslösen und die Hälften in drei Spalten schneiden.

2.Backofen auf 175° vorheizen. Tarte einfetten.

3.Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und gem. Mandeln mischen und unter die Butter-Eier-Masse rühren.

4.Teig in Form füllen. Nektarinenspalten dachziegelförmig darauf verteilen. Den Kuchen bei 170° ca. 40 Minuten backen.

5.Nach 20 Minuten die Mandelblättchen auf dem Kuchen verteilen und mit Puderzucker bestreuen. TIPP : Serviert den Kuchen - am besten noch warm - mit Sahne und Vanilleeies.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nektarinenkuchen mit Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nektarinenkuchen mit Mandeln“