Mandel-Streuselkuchen vom Blech

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Mandelkerne 100 Gramm
Butter 250 Gramm
Mehl 450 Gramm
gemahlene Mandeln 200 Gramm
Zucker 500 Gamm
Eier 4
Backpulver 1 TL
Sahne 200 Gramm
Puderzucker 1 EL
Mehl für die Hände etwas
Fett für die Fettpfanne etwas

Zubereitung

1.Mandelkerne grob hacken. Butter scmelzen, etwas abkühlen lassen. 250g Mehl, gemahlene Mandeln und 300g Zucker mischen. Butter zugießen . Alles erst mit den Knethaken des Mixers, dann mit bemehlten Händen zu Streuseln verarbeiten.

2.Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Salz und 200g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigeb nacheinander unterrühren. 200g Mehl und Backpulver mischen. Unter die Eiercreme heben. Teig in eine Fettpfanne geben und glatt strichen. Streusel darauf verteilen. Mit gehackten Mandeln bestreuen. Streuselkuchen im heißen Backofen bei 200°C Umluft ca. 20 Minuten goldbraun backen.

3.Kuchen ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Sahne gleichmäßig über den Kuchen gießen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Streuselkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Streuselkuchen vom Blech“