Mohn-Hefe-Quarkkuchen (Kleckselkuchen)

Rezept: Mohn-Hefe-Quarkkuchen (Kleckselkuchen)
11
5
4718
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hefeteig
300 Gramm
Mehl gesiebt
1 Prise
Salz
60 Gramm
Butter
60 Gramm
Zucker
25 Gramm
Hefe frisch
120 ml
Milch
1 Stück
Ei
Zitronenschale gerieben
Butter für die Form
Belag
200 Gramm
Mohnback
200 ml
Milch
80 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
80 Gramm
Rosinen
250 Gramm
Quark
1 Stück
Ei
80 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillepulver
Streusel
120 Gramm
Butter
120 Gramm
Zucker
170 Gramm
Mehl gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
45,9 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mohn-Hefe-Quarkkuchen (Kleckselkuchen)

ZUBEREITUNG
Mohn-Hefe-Quarkkuchen (Kleckselkuchen)

Für den Hefeteig
1
Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Milch in einem Topf erwärmen. Butter und Zucker in die lauwarme Milch rühren, die Hefe hinein bröckeln und alles gut verrühren.
2
Mit dem Ei und Zitronenschale zum Mehl geben. Den Teig mit dem Knethaken eines Handrührers ca. 10 Minuten durchkneten.
3
Dann zugedeckt an einem warmen Ort 1/2 bis 3/4 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
Mohn-Quark-Belag
4
Inzwischen den Belag zubereiten. Den gemahlenen Mohn mit Milch, Zucker und Vanillezucker in ca. 5 Minuten zu einem dicken Brei kochen.
5
Rosinen dazugeben und etwas abkühlen lassen. Wenn die Masse zu dünn ist, mit Semmelbrösel eindicken.
6
Nach Belieben kann man zur Geschmacksverfeinerung 3 gestrichene Esslöffel Johannisbeergelee und 3 gestrichene Esslöffel geriebenen Lebkuchen (ohne Glasur und Oblate) in den Brei rühren.
7
Quark, Zucker und Eigelb verrühren, das Eiweiß zu Schnee schlagen und langsam unter die Masse heben.
Für die Streusel
8
Butter schmelzen. Zucker und Mehl mischen und die zerlassene, lauwarme Butter mit einer Gabel unterrühren. Mit den Händen zu Streusel reiben.
9
Die Blechkuchen-Springform mit Butter ausfetten. Den Teig mit bemehlten Händen in die Form drücken, dabei einen Rand formen.
10
Die Mohnmasse darauf streichen, Quarkmasse drauf geben und die Streusel gleichmäßig verteilen.
11
Den Kuchen im vorgeheitzten Backofen, mittlerer Schiene bei 190 Grad C Ober- und Unterhitze 40 - 45 Minuten backen. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter schieben und erkalten lassen.

KOMMENTARE
Mohn-Hefe-Quarkkuchen (Kleckselkuchen)

   nimmdusiedir
Kenn ich von meiner meiner Oma, richtig lecker der Kleckselkuchen....... lg Josy
Benutzerbild von sabiangi
   sabiangi
Das sieht sehr lecker aus……….5*****LG Heiko
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ich liebe Mohnkuchen.LG Gina Anna
Benutzerbild von herzgebobbeldes
   herzgebobbeldes
...und jetzt noch eine schöne Tasse Kaffee, einfach perfekt. 5***** für Dich und GLG Christel
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Sieht sehr lecker aus! Rezept schon gemopst! Lasse aber dafür 5***** da! GGVLG Anne

Um das Rezept "Mohn-Hefe-Quarkkuchen (Kleckselkuchen)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung