Quarkkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Quarkkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Quarkkuchen mit Streusel - Rezept
WM Quarkkuchen - Rezept - Bild Nr. 5985
2:30 Std
(3)
Quarkkuchen ohne Boden - Rezept
Quarkkuchen - Rezept
Sahne schlagen in wenigen Schritten - Tip
Sahne schlagen in wenigen Schritten
Tipp
Quarkkuchen - Rezept - Bild Nr. 2
1:05 Std
(12)
Quarkkuchen - Rezept
Quarkkuchen - Rezept
40 Min
(32)
Quarkkuchen - Rezept
1:10 Std
(6)
Quarkkuchen - Rezept
45 Min
(27)
Quarkkuchen - Rezept
1:15 Std
(34)
Quarkkuchen - Rezept - Bild Nr. 4
Quarkkuchen - Rezept
01 Min
(18)
Opa's Quarkkuchen - Rezept
40 Min
(23)
Schmand-Quarkkuchen - Rezept
Was ist eigentlich Gelatine? - Tip
Was ist eigentlich Gelatine?
Tipp
ZUTATEN
  • Teig
  • Falscher Hefeteig zubereiten wie in einem meiner Rezepte bereits beschrieben
  • Belag
  • Zucker
  • Eier
  • Quark
  • Pudding
  • Vanillepuddingpulver
  • Vanillezucker
  • abgeriebene Schale 12 Zitrone
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Zimt
  • gehackte süße Mandeln
  • Bittermandelöl
  • Rosinen nach Geschmack
  • Rum
  • Butter
  • zum Verfeinern
  • Butter
  • Puderzucker
  • oder
  • eine Nougatcreme aus
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eigelb
  • Kakao
  • Rumaroma
  • Bitterschokolade
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Magerquark
  • Rosinen
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Eier
  • Eigelb
  • Kondensmilch
  • Zucker
  • Vanillepuddingpulver
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter flüssig
  • Zucker
  • Eier
  • Griess
  • Backpulver
  • Quark
  • Vanillezucker
  • Mehl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Fette Butter Öle
  • Zucker
  • Milch lauwarm
  • Salz
  • Eier
  • Quark Doppelrahmstufe
  • Vanillinzucker
  • Zucker weiß
  • Rosinen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Butter
  • Magerquark
  • Frischkäse
  • Vanillepuddingpulver
  • Vanillinzucker
  • Rumaroma
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quarkmasse
  • Eier
  • Quark
  • Zucker nach Belieben
  • Sultaninen
  • Vanillezucker
  • Rum
  • Abgeriebene Zitronenschale
  • Kartoffeln, gekocht-kalt-gerieben
  • Hefeteig oder Falschen Hefeteig nach Geschmack
  • etwas Leinöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Sanella
  • Zucker
  • Ei
  • Backpulver
  • Milch
  • Butter
  • Puddingpulver Sahne
  • Quark Magerstufe
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter flüssig
  • Zucker
  • Eier
  • Magerquark
  • Vanillezucker
  • Gries
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl für den Teig
  • Zucker
  • Backpulver
  • Quark
  • Ei
  • Öl
  • Milch
  • Schmand für den Belag
  • Quark
  • Zucker
  • Eigelb
  • Zucker
  • Zimt
  • Fett für die Backform
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 18
  • >

Saftige Quarkkuchen auf vielerlei Art

Die wohl bekannteste Art von Quarkkuchen ist der allseits beliebte Käsekuchen. Doch es gibt noch andere Wege, Quark für einen saftigen Kuchen zu nutzen. Durch seine cremige Struktur, die beim Backen an Festigkeit gewinnt, eignet sich Quark hervorragend zum Backen. Er kann auf verschiedene Weisen in einen Kuchen eingearbeitet werden. Bei einem Rührteig etwa wird der Quark mit dem Teig vermengt. Er kann aber auch, wie bei Käsekuchen, mit Pudding, aufgeschlagener Sahne oder Eiern zu einer Creme verarbeitet werden.

Quarkkuchen für jeden Anlass

Ein Quarkkuchen wird gerne bei einer festlichen Tafel gereicht. Aber auch bei einer netten Kaffeerunde unter Freunden, die mit ihren Kindern angereist sind, bei einem Kuchenverkauf oder bei einem Ausflug sind Varianten von Quarkkuchen sehr beliebt. Quarkkuchen können nach Geschmack durch die Zugabe von Früchten oder Schokoladenstreuseln immer wieder neu gestaltet werden. Ob Sie Quark in der Mager-, Halb- oder Vollfettstufe verwenden, bleibt Ihnen überlassen.
Empfehlung