Quarkkuchen

40 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark 500 g
Rosinen 100 g
Öl 6 EL
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Eier 2
Eigelb 3
Kondensmilch 5 EL
Zucker 100 g
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Öl, Kondensmilch, Eier, 4 EL Zucker, 100g Quark, und Salz miteinander vermischen. Das Mehl und Backpulver hineinsieben und alles zu einem glatten Teig vermengen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 1cm dick ausrollen und den Boden eines ausgefetteten Backblechs damit auslegen.

2.Den restlichen Quark, Zucker, Eigelbe und Vanillepuddingpulver zu einer glatten Masse verrühren. Die Rosinen unterheben. Die Quarkmasse auf dem Teig verteilen.

3.Den Kuchen für 30 Minuten bei 180°C Umluft backen. Den Kuchen aus dem Ofen holen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuchen“