Quarkkuchen mit Mandarinen

Rezept: Quarkkuchen mit Mandarinen
leicht
36
leicht
01:00
18
26787
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 g
Margarine
75 g
Zucker
1
Ei
200 g
Mehl
1 TL
Backpulver
500 g
Quark
2
Eier
140 g
Zucker
1 Pk.
Vanillepudding
0,5 Tasse
Öl
5,5 Tasse
Milch
1 kl.
Dose Mandarinen oder Kirschen
1 Pk.
klarer Tortenguß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
7,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkkuchen mit Mandarinen

Bananentorte

ZUBEREITUNG
Quarkkuchen mit Mandarinen

1
Aus Margarine , Ei , Zucker , Mehl und Backpulver einen Mürbteig herstellen und 30 min in den Kühlschrank legen-
2
Dann Quark , 2 Eier und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Anschließend Vanillepudding , Öl und Milch unter die Quarkmasse heben.
3
Den Mürbteig in einer Springform aurollen. Die Quarkmasse daraufgeben und die Mandarinen oder Kirschen darauf verteilen.
4
Der Teig ist sehr flüssig wird aber beim Backen gut fest. Bei 180 Grad ca 50 min backen
5
Den Kuchen abkühlen lassen und mit klaren Totenguß überziehen.

KOMMENTARE
Quarkkuchen mit Mandarinen

Benutzerbild von chucky
   chucky
der sieht ja fantastisch aus dafür 5 sternchen glg jessy
   1****7
SIEHT SEHR LECKER AUS 5***** DAFUER GRUSS SOFIA
Benutzerbild von paola
   paola
Wunderbar-herrlich -5***** L.G.paola
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
der sieht super aus, mmmhhhh :)
Benutzerbild von annekind
   annekind
leckere 5*

Um das Rezept "Quarkkuchen mit Mandarinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung