Russischer Quarkkuchen

2 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 240 gr.
Butter 120 gr.
Ei 1
Eigelbe 2
Zucker 3 EL
Zitronenschale gerieben 3 TL
Magerquark 350 gr.
Sahnequark 100 gr.
Saure Sahne 200 gr.
Vanillepuddingpulver 1 Pack.
Milch 1 EL
Sauerkirschen 1 Glas
Eiweiße 3

Zubereitung

1.Aus Mehl, Butter, dem Ei und 4 EL Wasser einen Mürbeteig herstellen und ihn ca. 2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen.

2.Dein Teig in einer Springform ausrollen und den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.

3.Für den Belag, die Eigelbe mit dem Zucker und der Zitronenschale schaumig schlagen, danach den Quark und die Saure Sahne dazugeben und unterrühren. Das Vanillepuddigpulver und die Milch ebenfalls dazugeben und unterrühren. Die Eiweiße steifschlagen und unterrühren.

4.Die Kirschen auf dem Teig verteilen, die Quarkmasse darüber geben und im Backofen ca. 35 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Quarkkuchen“