Käsekuchen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dinkel Mehl 250 Gramm
Backpulver 0,5 Teelöffel
Salz 1 Prise
Eier 6 Stück
Butter 125 Gramm
Quark Magerstufe 1 Kilogramm
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1,5 Päckchen
Zitrone unbehandelt 1
Zucker 400 Gramm

Zubereitung

1.Mehl Backpulver,100gramm Zucker.eine prise Salz und Butter 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten.

2.Eine gefettete Mit Grieß ausgelegte Springform(26) mit hohem Rand, den Teig auslegen. Den Boden mehrmals mir einer Gabel ausstechen. Kühl stellen.

3.Inzwischen 5 Eiertrennen. Eigelbe Quark, Puddingpulver, 300g Zucker und Zitronenschale mit dem Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren.

4.Eiweiß steif schlagen, und portionsweise unter die Quarkmasse geben.

5.Den Backofen auf umluft 150 grad vorheizen.

6.Die Quarkmasse auf den Mürbteig geben,und auf der mittleren Schiene im Ofen 1 1/4 Stunden backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen“