Aprikosen Streuselkuchen

leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig: etwas
Speisequark 200 g
Zucker 120 g
Zirone abrieb 1 Bio
Salz 1 Prise
Speiseöl 100 ml
Milch 4 Eßl
Backpulver 1 Päckchen
Mehl zum bearbeiten etwas
gefettetes bemehltes Blech etwas
Für die Füllung: etwas
Dosen Aprikosen 2 große
Eier 3
Magerquark 750 g
weiche Butter 100 g
Zucker 150 g
Vanillezucker siehe KB 1 Eßl
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Speisestärke 1 Eßl
Salz 1 Prise
Für die Streusel: etwas
zerlassene Butter 300 g
Mehl 400 g
Zucker 300 g
Vanillezucker siehe KB 1 Eßl
Zimt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Für den Teig Quark, Zucker, Zitronenschale, Salz, Öl und Milch verrühren. Mehl und Backpulver mischen löffelweise unterkneten. Auf einem bemehlten Backbrett ausrollen und das Backblech damit auslegen.

2.Aprikosen abtropfen lassen, Eier trennen Magerquark mit Butter, Eigelben und Zucker verrühren. Vanillezucker, Puddingpulver und Stärke mischen unter die Quarkcreme mischen. Eiweiße mit Salz steif schlagen und unterheben. Quarkmasse auf den Teig streichen und Aprikosenhälten leicht hineindrücken.

3.Den Kuchen bei 200 Grad 40min. backen

4.Für die Streusel Butter auslassen und mit restlichen Zutaten verkneten nach 40min Backzeit auf dem Kuchen verteilen und nochmals 20min fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen Streuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen Streuselkuchen“