Quarkkuchen mit Schokoladenguss

mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Einen Hefeteig oder Falschen Hefeteig aus meinem Kochbuch bereiten. etwas
....................... etwas
Belag: etwas
Zucker 175 g
Eier 6
Quark 1 kg
Pudding - aus 1/4 l Milch, 1 EL Zucker, 1/2 Päck. Puddingpulver-Vanille zubereiten etwas
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 0,5 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
abgeriebene Zitronenschale 0,5
Zitronensaft 2 Esslöffel
Zimt 0,25 Teelöffel
Salz 1 Prise
Mandeln gehackt 75 g
Bittermandelöl 1 Spritzer
Rosinen nach Geschmack 75 g
Rum 1 Gläschen
Butter 150 g
.......................... etwas
Schokoladenguss: eine Nougatcreme zubereitenaus: etwas
Butter 100 g
Puderzucker 100 g
Eigelb 1
Kakao 1 Esslöffel
Rumaroma etwas
bitterer Schokolade 100 g

Zubereitung

1.Hefeteig auf ein gefettetes Backblech ausrollen. Backofen vorheizen auf 200-250°C.

2.Zucker und Eigelb verrühren, Quark zufügen und alles kräftig mit dem Handrürgerät schlagen. Den nach Grundrezept zubereiteten halben Vanillepudding und das restliche Puddingpulver einrühren, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Zimt, Salz, Mandeln, Bittermandelaroma und die Rosinen (vorher in Rum einweichen) zugeben. Zuletzt die zerlassene Butter und das steif geschlagene Eiweiß zufügen.

3.Diese Quarkmasse auf den ausgerollten Hefeteig streichen und bei guter Mittelhitze backen ca. 35-45 Minuten. Der Teig sollte schön gebräunt, der Belag aber hell aussehen. Den heißen Quarkkuchen entweder mit reichlich zerlassener Butter bestreichen und zuckern oder mit einer Nougatcreme bestreichen. Das empfielt sich vor allem dann, wenn man ihn nicht sofort verzehren möchte.

4.Für die Nougatcreme Butter und gesiebten Puderzucker gut verrühren, mit dem Eigelb cremig schlagen, gesiebten Kakao, Rumaroma zufügen. Zuletzt mit der im Wasserbad erhitzten Schokolade verrühren. Gleichmäßig auf den Quarkkuchen auftragen. Zur Verzierung mit der Gabel Wellen zeichnen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuchen mit Schokoladenguss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuchen mit Schokoladenguss“