Käsekuchen mit Schmand

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 125 g
Zucker 225 g
Vanillinzucker 1
Schale einer Zitrone 0,5
Zitronensaft 2 EL
Eigelb 4
Backpulver 2 TL
Puddingpulver Vanille 2 Päckchen
Schmand 400 g
Speisequark 750 g
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
29,6 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

1.Die Butter in eine Rührschüssel mit Zucker, Vanillinzucker schaumig schlagen. Zitronensaft und Schale hinzufügen. Eigelb nach und nach unterrühren. Pro Eigelb eine 1/2 Minute.

2.Backpulver und Puddingpulver mischen. Die Hälfte unter die Masse rühren. Jetzt nach und nach den Schmand, dann die restliche Puddingpulvermischung und zum Schluß den Quark.

3.Eiweiß mit Salz steif schlagen und vorsichtig portionsweise unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Springform. Im vorgeheizten Backofen bei 160° ca. 65 Minuten backen.

4.Nach 45 Minuten den Kuchen mit Backpapier belegen, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Schmand“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Schmand“