Quarkkuchen mit Heidelbeeren

20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 100 gr.
Zucker 120 gr.
Eier 3 St.
Magerquark 500 gr.
Grieß 50 gr.
Vanillezucker 1 P.
Zitrone 1 St.
Heidelbeeren 150 gr.
Salz 1 Pr.
Backpulver 0,5 Teel.
zerbröselte Mandeln 2 Eßl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Heidelbeeren waschen und trockentupfen

2.Eier trennen und Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen und kühl stellen

3.Butter, Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren

4.Quark, Zitronensaft, Grieß, Backpulver und Mandeln dazugeben und alles zusammen verrühren

5.jetzt den Eischnee vorsichtig unterheben; 1/3 des Teiges in die Backform geben

6.unter die restliche Quarkmasse die Heidelbeeren unter mischen und alles zusammen in die Backform geben

7.Den Kuchen auf 2. Schiene bei 175° Umluft etwa 60 Minuten gebacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuchen mit Heidelbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuchen mit Heidelbeeren“