Kleiner Bananenkuchen ...

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 100 Gramm
Bananen sehr reif 1,5
Zitrone frisch 0,5
Eier 3
Salz 1 Prise
Zucker 125 Gramm
Dr. Oetker Finesse Bourbon - Vanille Aroma 1 Teelöffel
Muskat 0,25 Teelöffel (gestrichen)
Mehl 175 Gramm
Backpulver 0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
61,7 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

1.Butter in einem Topf zerlassen und abkühlen lassen. Bananen schälen und klein schneiden. Zitrone auspressen. Banane zerdrücken und mit dem Zitronensaft zu einem gleichmäßigen Brei verrühren.

2.Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und kalt stellen. Eigelb mit Zucker cremig rühren. Vanilleextrakt und Muskat unterrühren. Nach und nach die Butter dazugeben und verrühren.

3.Mehl mit Backpulver mischen, darübersieben. Zimt dazugeben und alles kurz mit der restlichen Masse verrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben.

4.Eine kleine Guglhupfform (ca. 17 cm Durchmesser) fetten und mit Mehl einstäuben. Den Teig einfüllen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 45 bis 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).

5.Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Bananenkuchen ...“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Bananenkuchen ...“