Rührkuchen mit Cranberries

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2 Stück
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Quark 20% 150 Gramm
Cranberries getrocknet 100 Gramm
Eventuell etwas Milch etwas
Puderzucker 4 Esslöffel
Saft einer Zitrone etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1270 (303)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

1.Butter,Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

2.Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen.

3.Die Eigelbe einzeln unter die Butter Zuckermasse rühren.

4.Den Quark unterrühren.

5.Das Mehl mit dem Backpulver mischen auf die Masse sieben und unterrühren.

6.Das Eiweiß dazugeben, vorsichtig unterheben. Eventuell etwas Milch dazugeben. Der Teig sollte geschmeidig vom Löffel fallen.

7.Die Cranbeeries unterheben.

8.In eine ausgefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute, Kastenform füllen.

9.Bei 160 Grad Umluft auf mittlere Schiene ca. 60 Minuten backen.

10.Aus Puderzucker und Zitronensaft einen nicht zu dünnen Guß anrühren und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rührkuchen mit Cranberries“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührkuchen mit Cranberries“