Walnusskuchen auf dem Blech

40 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 Gramm
Zucker 300 Gramm
Eier 10 Stück
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Kuvertüre dunkel 200 Gramm
Walnusskerne gehackt 250 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1925 (460)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
63,8 g
Fett
20,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Butter mit der Hälfte des Zuckers in einer Schüssel schaumig schlagen.Die Eier trennen.Die Eigelbe nach und nach unter die Butter-Zucker-Masse rühren.Das Mehl mit dem Backpulver zur Eimasse sieben und den Teig auf ein Backblech (Backpapier auslegen)streichen. 2.Die Eiweiße steif schlagen,dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen.Die Hälfte der Kuvertüre fein hacken und mit den Nüssen unter den Eischnee heben.Diese Masse auf den Teig streichen und alles im Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad ca. 30 Min. backen. 3.Restliche Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und abgekühlten Kuchen damit garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Walnusskuchen auf dem Blech“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnusskuchen auf dem Blech“