Kirsch-Nuss-Kuchen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 200 g
Zucker 350 g
Butter 280 g
Speisestärke 60 g
Haselnüsse gemahlen 125 g
Backpulver 1 Pk.
Salz 1 Pr
Eier 7
Milch 3 EL
Sauerkirsche Konserve abgetropft 700 g
Quark 500 g
Haselnüsse gehackt 100 g

Zubereitung

1.Die weiche Butter mti dem Handmixer schaumit rühren und 150 g Zucker und die Prise Salz dazugeben. Nochmals gut verrühren

2.Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Dann drei Eier und 30 g Speisestärke und das MNehlbackpulvergemisch zu der schaumit gerührten Butter zugeben.

3.Jetzt kommen noch die gemahlenen Nüsse und die Milch dazu und alles gut vermengen. Ein Backblech einfetten und den Teig auf das Backblech streichen. Beiseite stellen.

4.Jetzt die restlichen 4 Eier trennen. Das Eigelb mit dem restlichen 200 g Zucker und der restlichen Butter (30 g) schaumig rühren. Das Eiweiss zu Eischnee schlagen.

5.Das restliche Stärkemehl, den Quark und die Haselnüsse unter die schaumige Eiermasse rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

6.Die schaumig geschlagenen Quarkmasse gleichmässig mit dem Teigschaber auf dem Teig des beiseitegestellten Backblechs verstreichen

7.Die Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen

8.Den Blechkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten backen.

9.Jetzt einen guten Kaffee und einen Klacks Sahne dazu - lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Nuss-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Nuss-Kuchen“