Käse-Kirschkuchen mit Streusel

1 Std 30 Min leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschen 1 Glas
Butter 125 Gramm
Zucker 125 Gramm
Backpulver 1 TL
Mehl 280 Gramm
Butter 125 Gramm
Zucker 150 Gramm
Quark 500 Gramm
Zitronensaft 3 EL
Eier 3
Vanillepudding 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
36,5 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Mit dem Mehl,Backpulver,Zucker und der Butter einen Streuselteig herstellen. Etwas mehr als die hälfte des Streuselteiges in eine gefettete Springform fest andrücken und einen Rand mit hochziehen.Die Sauerkirschen gut abtropfen lassen. Die Eier trennen, das Eiweiß schnittfest schlagen und zur Seite stellen. Butter mit dem Zucker und dem Zitronensaft schaumig rühren.

2.Den Quark,das Eigelb und Puddingpulver mit dem Mixer schlagen und unterrühren.Das Eiweiß vorsichtig unterheben.Zum Schluß die restlichen Streusel darauf verteilen. Bei ca 190 Grad etwa 50 bis 60 Min. auf mittlerer Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und 15 Min. abkühlen lassen.Zum auskühlen auf ein Gitter stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Kirschkuchen mit Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Kirschkuchen mit Streusel“