Rhabarbertorte mit Streusel

25 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig: etwas
Butter weich 125 gr.
Eier 3
Mehl 125 gr.
Backpulver 2 TL
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
Für den Belag: etwas
Rhabarber frisch 400 gr.
Zucker zum Bestreuen 2 EL
Für die Streusel: etwas
Mehl 125 gr.
Butter weich 125 gr.
Zucker 85 gr.
Zimtzucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
28,6 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb unter die schaumige Masse rühren. Zitronenschale dazugeben. Mehl und Backpulver durchsieben und unterrühren. Eiweiß unter die Schaummasse ziehen. Den Teig in eine eigefettete 26er Springform geben.

2.Rhabarber waschen und abtropfen lassen. In kleine Stücke schneiden, auf dem Teig verteilen und mit Zucker bestreuen. Die Streusel zubereiten und auf dem Rhabarber verteilen.

3.In den auf 200 Grad vorgeheitzten ( Ober - Unterhitze ) Backofen mittlere Schiene geben und ca. 35 Min. backen. Nach der Backzeit Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einer Kuchenblatte aüskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarbertorte mit Streusel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarbertorte mit Streusel“