Backen: Mini-Mandel-Kuchen

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für den Teig
Ei 1
Zucker 70 g
Sahne 90 ml
Mehl 100 g
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Vanillepulver 1 Prise
Zitronenschale gerieben 1 TL
* für den Belag
Mandeln gehobelt 70 g
Zucker 70 g
Zimt gemahlen 1 Prise
Butter geschmolzen 40 g
Milch 2 EL

Zubereitung

1.Für den Teig Ei, Zucker und Sahne schaumig schlagen.

2.Mehl mit Backpulver, Salz, Vanillepulver und Zitronenschale mischen und unterrühren.

3.Den Teig auf ein gefettetes Mini-Backblech streichen.

4.Im auf 200°C vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.

5.In der Zwischenzeit den Belag bereiten. Dafür Mandeln, Zucker und Zimt mischen, dann die geschmolzene Butte und die Milch darunterrühren.

6.Nun den Kuchen aus dem Herd nehmen und den Belag möglichst gleichmäßig darauf streichen.

7.Dann wieder in den Ofen schieben und weitere 10-12 Minuten backen, bis die Mandeln die gewünschte Bräune erreicht haben.

8.Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Mini-Mandel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Mini-Mandel-Kuchen“