Mandel-Schoko-Kuchen

40 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mandeln gemahlen 200 gr.
Mehl 200 gr.
Zucker weiß 160 gr.
Butter 200 gr.
Eier Freiland 5
Backpulver 1 Päckchen
Zartbitterschokolade 2 Tafel
Kuvertüre 200 gr.

Zubereitung

1.Die Butter mit der Zartbitterschokolade in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Eier und den Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Die Mandeln dazugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, darüber sieben und alles gut vermischen. Nun die geschmolzene Schokolade und Butter dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten.

2.Die Springform einfetten und mit Semmelprösel ausstreuen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. In den auf 160 Grad vorgeheitzten ( Ober - Unterhitze 2 Schiene von unten ) Backofen stellen und ca. 45 - 50 Min. backen.

3.Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Backofen nehmen, 15 Min. in der Form abkühlen lassen, Springformrand entfernen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und auf den ausgekühlten Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Schoko-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Schoko-Kuchen“