Aprikosenkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Aprikosenkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Aprikosenkuchen - Rezept
2:30 Std
(22)
Aprikosenkuchen - Rezept
Aprikosenkuchen - Rezept
1:20 Std
(82)
Aprikosenkuchen - Rezept
45 Min
(35)
Aprikosenkuchen - Rezept
45 Min
(13)
Sahne schlagen in wenigen Schritten - Tip
Sahne schlagen in wenigen Schritten
Tipp
Aprikosenkuchen - Rezept
1:20 Std
(40)
Aprikosenkuchen - Rezept - Bild Nr. 75
1:30 Std
(4)
Aprikosenkuchen - Rezept
1:20 Std
(8)
Saftiger Aprikosenkuchen! - Rezept
Streusel-Aprikosenkuchen - Rezept - Bild Nr. 82
Was ist eigentlich Gelatine? - Tip
Was ist eigentlich Gelatine?
Tipp
ZUTATEN
  • Sahne
  • Zucker
  • Mandelblättchen
  • Aprikose frisch
  • Butter
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Salz
  • Milch
  • zuck
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Aprikosen halbiert und entsteint
  • Butter
  • Rapsöl
  • Eier
  • Mehl
  • Grieß
  • Quark Magerstufe
  • Salz
  • Backpulver
  • Tortenguss klar
  • gehobelte Mandeln
Zum Rezept
ZUTATEN
  • mehl
  • butter
  • zucker
  • eier
  • vanillezucker
  • backpulver
  • aprikosen
  • schmand
  • sahne
  • sofortgelatine 15gr
  • zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Aprikosen
  • Mehl
  • Mehl
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eier
  • Amaretto
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Aprikosen mit Saft
  • Vanillepudding
  • Eigelb
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Saure Sahne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Halbfettmargarine
  • Zucker
  • Eier
  • fettarme Milch
  • Mehl
  • Backpulver
  • Aprikosenhälften, ohne Zucker
  • gehackte Haselnüsse
Zum Rezept
ZUTATEN
  • ca 500 g Aprikosen
  • Butter
  • Weizenmehl Type 405 oder 550
  • Backpulver
  • Eier Größe M
  • brauner Zucker
  • gemahlene Mandeln
  • Fett und Mehl für die Form
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Butter
  • PuderzuckerPuderzucker
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Eier
  • Aprikosen Dose
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Eierlikör
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver gestr
  • Vanillinzucker
  • Zitronenschale Backin
  • Aprikosen 420g
  • Aprikosenmarmelade
  • Puderzucker
  • Eier
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 8
  • >

Mit Aprikosenkuchen geht die Sonne auf

Sie sehen wie kleine Sonnen aus und sind frisch gepflückt besonders saftig und aromatisch: Aprikosen, in Österreich Marillen genannt, gehören mit ihrem fein-säuerlichen Geschmack zu den köstlichsten Früchten des Sommers. Zu uns kommen sie meistens aus dem Mittelmeerraum, vor allem aus der Türkei. Dort werden sie außerdem auch angebaut, um aus reifen Aprikosen lange haltbare Trockenfrüchte herzustellen.

Erntefrische Früchte sind erste Wahl

Für Kuchen und Torten sind erntefrische Aprikosen natürlich erste Wahl. Beim Kauf sollten sie darauf achten, dass die orange-gelbe, leicht samtige Haut schön straff ist und keine Flecken aufweist. Aprikosen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Kein anderes Obst hat beispielsweise einen so hohen Gehalt an Provitamin A. Wenn die Saison vorbei ist, können sie auf Früchte aus der Konserve zurückgreifen.
Empfehlung