Kirschstreuselkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Für den Boden
Butter zimmerwarm 200 gr.
Zucker 120 gr.
Eier 4
Mehl 250 gr.
Stärke 120 gr.
Backpulver 2,5 Teelöffel
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel (gestrichen)
Salz 1 Pr.
Milch 80 ml
Fruchtbelag
Kirschen frisch oder TK 800 gr.
Streusel
Mehl 200 gr.
Zucker 80 gr.
Butter flüssig 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1185 (283)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
37,9 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Backofen auf 180° C - Umluft - vorheizen. Eine 32-er Springform am Boden mit Backpapier auslegen, den Rand leicht einfetten.

2.Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier einzeln dazugeben und gut unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver, Salz und Zitronenschale mischen und abwechselnd mit der Milch kurz unter die Masse mischen, dann in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen.

3.Frische Kirschen waschen und entsteinen, gefrorene Früchte auftauen und gut abtropfen lassen.

4.Früchte auf dem Teig verteilen und leicht andrücken.

5.Für die Streusel alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührers verrühren bis es krümelig ist. Die Streusel auf dem Obst verteilen und den Kuchen in den Ofen schieben.

6.Gebacken wird er ca. 60 Min. Stäbchenprobe nicht vergessen da ja jeder Ofen anders bäckt.

7.Den fertigen Kuchen 15 Min. in der Form auskühlen lassen und dann auf einen Küchendraht setzen, fertig auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschstreuselkuchen“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschstreuselkuchen“