Erdbeer-Kuchen

1 Std 55 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter weich 140 gr.
Zucker 130 gr.
Mehl 175 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 600 ml
Erdbeeren frisch 450 gr.
Tortenguss rot 1 Päckchen
Rote Bete Saft 250 ml
Eier 2 Stück
Salz 1 Prise
Butter 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
758 (181)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
17,8 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 55 Min

1.Butter und Zucker (90 gr.)in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren.Eier nach und nach zugeben und gründlich unterrühren. Mehl mit Backpulver und 1Prise Salz mischen und abwechelnd mit 100ml Milch unter die Ei-Masse rühren.

2.Backofen auf 180°C vorheizen.Eine Kuchenform (24+24 cm )mit etwas Butter einpinseln.Den Teig darin gleichmäßig verteilen und glatt streichen.Im heißen Ofen auf der 2.Schiene von unten ca.25 Min.backen.

3.Inzwischen den Vanillepudding mit der restlichen Milch (500 ml)und restlichen Zucker (40 gr.)nach Packungsangabe zubereiten und abkühlen lassen. Erdbeeren waschen,putzen und vierteln.Vanillepudding gleichmäßig auf den abgekühlten Boden verteilen und mit den Erdbeeren belegen.

4.Tortenguss mit dem Rote Bete Saft nach Packungsangabe zubereiten und mit einem Löffel über die Erdbeeren verteilen.Abkühlen lassen in Stücke schneiden und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Kuchen“