Grießauflauf mit Kirschen

35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
entsteinte Kirschen (aus dem Glas) 500 g
Milch 0,5 Liter
Salz 1 Prise
Grieß 100 g
Eier 4 Stk.
Butter 100 g
Zucker 50 g
Schale von unbehandelter Zitrone etwas
Walnüsse gehackt 100 g
Mandelblättchen 20 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen. Die Milch mit dem Salz aufkochen, den Grieß einrieseln lassen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen.

2.Die Eier trennen. 75 g Butter mit dem Zucker und dem Eigelb cremig rühren. Die Zitronenschale hinzufügen. Die Creme unter den warmen Grießbrei mischen.

3.Den Backofen auf 220°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

4.Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und unter die Grießmasse heben.

5.Den Grießteig schichtweise mit den Kirschen in die Form geben. Die gehackten Walnüsse auf den Kischen verteilen. Die oberste Schicht ist Grießteig. Die restliche Butter in Flocken darauf verteilen, obenauf die Mandelblättchen geben. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießauflauf mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießauflauf mit Kirschen“