Elisabethschnitten

Rezept: Elisabethschnitten
16
01:00
8
6727
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stk.
Eier
180 g
Zucker
1 P.
Vanillezucker
180 g
Mehl
1 EL
Kakaopulver
Für die Creme:
250 g
weiche Butter
200 g
Staubzucker
150 g
geriebene Haselnüsse
50 g
geriebene Schokolade
Zum Bestreuen:
Schokostreusel oder geriebene Schokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
87,8 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Elisabethschnitten

Scharfe-Rum,Rum Schnitte

ZUBEREITUNG
Elisabethschnitten

1
Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen.
2
Mehl unterheben.
3
Die Hälte der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
4
Bei 180 Grad ca. 12 Min. backen.
5
Auf ein bezuckertes Papier stürzen, das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und abziehen.
6
Den Kakao zur übrigen Masse rühren und den selben Vorgang wie mit hellem Teig.
7
Beide Teigplatten halbieren.
8
Creme: Butter mit Zucker schaumig rühren. Nüsse und geriebene Schokolade vermischen und dazugeben. Cremig aufschlagen.
9
Helle Teigplatte mit Creme bestreichen, dunkle Teigplatte darauflegen, mit Creme bestreichen, dann wieder helle und dunkle..Oberfläche und Seiten auch bestreichen.
10
Mit Schokostreusel bestreuen.
11
1 Stunde kalt stellen.

KOMMENTARE
Elisabethschnitten

Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Das gefällt mir, muß ich mal machen
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Uii lecker, das ist was für meinen Schatz ! 5 ***** LG Gabi
   DeMona
der kuchen klingt sehr lecker und ich denke, das ist er auch ***** LG
Benutzerbild von suzan
   suzan
ein sehr feiner Kuchen, 5* und LG
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Köstliche Schnitten................GLVG.

Um das Rezept "Elisabethschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung