Erdbeer-Sahne-Wickeltorte

1 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
FÜR DEN BODEN:
Amarettini-Kekse 150 gr
Butter geschmolzen 75 gr
FÜR DEN BISUITTEIG:
Eier 4
Wasser 4 EL
Mehl 100 gr
Vanillezucker 1 Pck
Zucker 80 gr
Backpulver 0,5 Pck
Speisestärke 25 gr
FÜR DIE FÜLLUNG:
Rahm 600 ml
Wasser 200 ml
Erdbeer-Sahne-Creme 1 Pck
Erdbeergelee 1 Glas
AUSSERDEM:
Erdbeeeren 12
Schokoplättchen 12

Zubereitung

1.Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz zerkleinern. Anschliessend zu der geschmolzen Butter geben und vermischen. Rand einer Springform auf eine Kuchenplatte stellen und Kekse als Boden eindrücken. Kaltstellen.

2.Eier und Wasser verquirlen. Zucker und V-Zucker zufügen und schaumig rühren. Mehl , Backpulver und Stärke mischen und nach und nach unterrühren. Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf verteilen. Bei 180 Grad 12 Min backen.

3.Anschliessend auf einem Stück Backpapier auskühlen lassen.

4.Erdbeer-Sahne -Creme nach Anleitung zubereiten.

5.Erdbeergelee auf Biskuitboden verteilen. Anschliessend die Hälfte der Sahne-Creme drübergeben. Teig in 10 4 cm breite Streifen schneiden. Einen Streifen zu einer Schnecke aufrollen und auf die Mitte des Keksbodens setzten.

6.Restliche Streifen spiralförmig drumherrum anlegen. Kuchen mit restlicher Creme bestreichen. Mit Erdbeeren und Schokoplättchen verzieren. Anschliessend 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7.Da es meine erste Wickeltorte war , hab ich einen Fehler gemacht.....Hab zu wenig von der Creme auf den Biskuitboden getan. Darum hat der Teig nicht für die ganze Springform gereicht. Beim nächsten Mal weiss ich es besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Sahne-Wickeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Sahne-Wickeltorte“