Dominosteine

Rezept: Dominosteine
für Leckermäuler
13
für Leckermäuler
00:45
7
9229
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Butter
1 TL
Bourbon Vanillezucker
2
Eier
50 gr
Mondamin-Pulver
150 gr.
Mehl
3 gestr.
TL Backpulver
1 TL
Orangenschalen - Aroma
30 gr.
abgezogene gemahlene Mandeln
50 ml
Milch
3 TL
Kakaopulver
Für die Füllung
100 gr.
Johannisbeergelee
200 gr.
Marzipan- Rohmasse
1 TL
Rum
100 gr.
Puderzucker
200 gr.
beliebige Konfitüre
50 gr.
Puderzucker, etwas Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dominosteine

Süßigkeit - Eierlikörtrüffel

ZUBEREITUNG
Dominosteine

Handwarme Butter in eine Schüssel geben und ale Teigzutaten ausser Kakao mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe gut rühren. Unter eine Hälfte vom Teig den Kakao rühren. Backblech mit Backpapier auslegen, dabei das Papier in der Mitte des Blechs zu einem Rand hochziehen, so dass das Blech in zweigleichgroße Hälften geteilt wird. In eine Hälfte den hellen Boden und in die andere den dunklen Teig füllen. E- Herd auf 200° vorheizen.Den Teig ca 10Minuten backen. Gelee bei schwacher Hitze flüssig werden lassen und die Hälfte auf die abgekühlte helle Teigplatte Streichen, antrocknen lassen. Das Marzipan mit dem Puderzucker verkneten auf backpapier in der Grösse eine Teigplate ausrollen. und auf die helle Platte legen. mit dem übrigen Gelee bestreichen, vorsichtig die dunkle Teigplatte daraufdrücken, unebene Ränder abschneiden. Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen, die Teigplatte mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen. IDann in dominogrosse Steine schneiden. Puderzucker und Zitronensaft zu einem dicken Guß verarbeiten. einen Gefrierbeutel nehmen ,eine Ecke abschneiden, damit die Dominosteine in der Mitte mit einer Schokoladenlinie teilen. Mit dem Zuckerguss Punkte aufspritzen

KOMMENTARE
Dominosteine

   Gewahh
hört sich gut an, werde sie ausprobieren.......
Benutzerbild von cindyan
   cindyan
tolle idee.dafür gibt´s 5* ;o)
Benutzerbild von brischne
   brischne
klasse werde ich ausprobieren lg.brigitte
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Toll, für mich, 5* für dich.
   DeMona
Das Spiel kann beginnen. 5 Points LG DeMona

Um das Rezept "Dominosteine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung