Éclairs mit Schokoladenmousse

42 Min mittel-schwer
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für die Mousse: etwas
Schokolade 70% Kakao 200 g
Milch 500 ml
Sahne geschlagen 250 g
Eigelb 2
Salz 1 Prise
Eiweiß 2
Zucker 50 g
Für die Éclairs: etwas
Milch 240 ml
Butter 120 g
Salz 1 Prise
Mehl 180 g
Ei, ca. 4 große Eier 260 g

Zubereitung

1.Zunächst die Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Milch in einem Topf aufkochen und anschließend das Eigelb in die heiße (nicht mehr kochende!) Milch geben und schnell verrühren. Danach die Schokolade mit einrühren.

2.Die Eiweiße mit dem Salz anschlagen,nach und nach den Zucker hinzugeben und steif schlagen. Anschließend unter die warme Schokoladenmischung rühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben und die Mousse mindestens 2 Std. kalt stellen.

3.Für die Éclairs die Milch mit der Butter und dem Salz aufkochen lassen. Das Mehl sieben und auf einmal in den Topf geben. Alles mit einem Schneebesen glattrühren und danach mit einem Holzlöffel ca. 1-2 Minuten ständig rühren bis sich ein Klumpen formt und am Topfboden ein weißer Belag entsteht.

4.Den Teigklumpen in eine Schüssel geben und mit einem Mixer nach und nach die verquirlten Eier unterrühren. Den Teig mit einem Spritzbeutel in 6 längliche Portionen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech spritzen. Bei 200°C, 20 Minuten backen, dann herausnehmen und gut abkühlen lassen.

5.Die Éclairs der Länge nach halbieren und mit der Mousse befüllen. Eventuell mit Kuvertüre überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Éclairs mit Schokoladenmousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Éclairs mit Schokoladenmousse“