Mango-Käsesahnetorte

mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Biskuitmasse etwas
Eier 4
Zucker 125 Gramm
Mehl 75 Gramm
Speisestärke 75 Gramm
Backpulver 1 TL
Käsesahne-Creme etwas
Milch 250 ml
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Zucker 200 Gramm
Eigelb 4
weiße Gelatine 8 Blatt
Sahne 500 ml
Magerquark 500 Gramm
reife Mango 1
etwas Zitronensaft etwas
Garnierung etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Mango 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über den Eischnee sieben und vorsichtig unterheben. Biskúitmasse in die Form füllen, in ca. 25 min backen. Herausnehmen und Springform entfernen und erkalten lassen.

2.Für die Käsecreme die milch in einen Topf gießen. Die Zitronenschale und den Zucker dazugeben und alles vorsichtig mit einem Schneebesen verrühren. Die Eigelbe in die Milch geben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen einmal kurz aufkochen lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen.

3.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter Rühren in der heißen Milch auflösen. Die Masse in den Kühlschrank stellen und leicht fest werden lassen.

4.Die Sahne steif schlagen. In die leicht feste Milch-Masse erst den Quark rühren. Dann nach und nach die Sahne unterheben. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.

5.Die Mango schälen und halbieren. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und kleinwürfeln. Die Würfel unter die Käsesahnecreme heben.

6.Biskuit einmal waagerecht durchschneiden, so dass der untere Teil etwas größer ist Den Boden auf eine Kuchenplatte setzen und einen Tortenring umstellen. Die Mangosahnecreme einfüllen und behutsam glattstreichen.

7.Den zweiten Biskuitboden als Deckel aufsetzen. Torte mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

8.Den Ring von der Torte nehmen und mit Puderzucker bestäuben. Mango schälen, Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden, fächerartig auflegen. Rand evtl. mit Pistazien verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Käsesahnetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Käsesahnetorte“