Parfait Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Parfait Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Was ist Parfait? - Tip
Was ist Parfait?
Tipp
Crème brulée: Ein köstliches Dessert - Tip
Crème brulée: Ein köstliches Dessert
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 39
  • >

Parfait – ein edler Abschluss eines schönen Menüs

Parfait – wie der französische Name schon sagt – ist ein perfektes Dessert. Das Parfait ist Halbgefrorenes, das im Gegensatz zu üblichem Speiseeis nicht durch stetiges Rühren in einer Eismaschine gefriert, sondern in eine Form gefüllt im Gefrierfach. Dadurch ist das Parfait nicht nur besonders schnell und unkompliziert herzustellen, sondern eignet sich auch für den Genuss von selbstgemachtem Eis in Haushalten ohne Eismaschine. Ihre Gäste und besonders die Kinder werden begeistert sein.

Parfaits lassen sich immer wieder neu kreieren

Ein Parfait besteht klassischerweise aus Eigelb, Zucker, einem Geschmacksgeber und Sahne. Dabei werden zunächst Eigelb und Zucker über dem Wasserbad cremig aufgeschlagen, anschließend kommen der Geschmacksgeber und die geschlagene Sahne hinzu. Durch den hohen Fettgehalt und die Luftigkeit der Sahne bildet das Parfait mein Frieren eine weiche Struktur ohne große Eiskristalle – und das ganz ohne Rühren! Der Geschmacksgeber kann dabei immer wieder anders gewählt werden. Gut schmecken etwa Espresso, geschmolzene Schokolade oder Fruchtmark.
Empfehlung