Feigen-Amarettini-Parfait *Dessert

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feigen frisch 100 Gramm
Amarettini Mandelkekse 20 Gramm
Eigelb 5
Vanillemark 1
Milch 250 ml
Schlagsahne geschlagen 1 Becher
Mandelaroma 1
Zucker 2 EL
Milch 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Vanillemark und Zucker in Milch aufkochen und abkühlen lassen.

2.Eigelb mit dem Mixer ca. 5 min schaumig schlagen. Vanillemilch langsam unterrühren.

3.Stiel von den Feigen entfernen. Feigen(mit Schale) hacken und im Mixer mit 2-3 El Milch pürieren. Vanille-Ei-Milch zugeben und auf höchster Stufe etwas schaumig schlagen. In eine Rührschüssel geben und geschlagene Sahne unterheben.

4.Amarettini zerkleinern und unter die Masse heben. Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen. Masse hineingeben und für ca. 6-8 Stunden in den TK geben. Vor dem Servieren ca. 60 min im Kühlschrank antauen lassen.

5.Parfait entnehmen, portionieren und auf Dessert-Teller anrichten. Mit frischen Erdbeeren, und Feigenscheiben dekorieren

Auch lecker

Kommentare zu „Feigen-Amarettini-Parfait *Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigen-Amarettini-Parfait *Dessert“