Ziegenkäse - Parfait ...

45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ziegenkäse - Parfait ...
Eigelb 2
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Sommerblütenhonig 1 Esslöffel
Ziegenfrischkäse 30 Gramm
Schlagsahne 125 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Amarettini Mandelkekse 30 Gramm
... an Marsala - Feigen
Feige frisch 1
Marsala Dessertwein 100 Milliliter
Zucker 3 Esslöffel (gestrichen)
Anrichten
Amarettini fein zerbröselt etwas
Zitronenmelisse frisch etwas

Zubereitung

Ziegenkäse - Parfait ...

1.Eigelb mit Vanillezucker und Honig über heißen Wasserbad cremig rühren. Vom Wasserbad nehmen und kalt rühren. Ziegenfrischkäse unterrühren. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und vorsichtig unterheben.

2.Die Masse in kleine Silikonförmchen füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

3.Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz ganz fein zerbröseln. Auf einen Teller geben.

4.Parfait aus dem Gefrierschrank nehmen, vorsichtig aus den Formen drücken und kurz etwas antauen lassen. In den zerbröselten Amarettini wenden. Auf einen Teller legen und bis zum Verzehr wieder in den Gefrierschrank zurück stellen.

... an Marsala - Feigen

5.Marsala mit Zucker solange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme sirupartig einkochen lassen. Abkühlen lassen.

6.Feige waschen und abtrocknen. Den Stielansatz abschneiden und die Feige achteln. In eine Schüssel legen.Den Sirup darüber gießen und mit der Feige vermengen.

Anrichten

7.Parfait etwas antauen lassen. Fein zerbröselte Amarettini auf Dessertteller geben. Parfait darauf setzen. Marsala - Feigen dazu legen. Mit Melisse garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse - Parfait ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse - Parfait ...“