Cookies' weihnachtliches Dreierlei

Rezept: Cookies'  weihnachtliches Dreierlei
Weihnachtliche Desserts !
110
Weihnachtliche Desserts !
00:30
19
3208
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Walnuss - Zimt - Parfait und ...
25 Gramm
Walnüsse
3 Esslöffel
Akazienhonig
2
Eier
75 Gramm
Puderzucker
1 Teelöffel
Zimt gemahlen
150 Gramm
Schlagsahne
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Sahnesteif
2
Eiweiß
1 Prise
Salz
... Schokoladen - Kirschen
200 Gramm
Sauerkirschen tiefgefroren
100 Milliliter
Rotwein trocken
2 Esslöffel
Zucker
0,5
Zimtstange
1
Gewürznelke
1 Teelöffel
Speisestärke
20 Gramm
Schokolade 80% Kakao
Glühweinmousse und ...
250 Milliliter
Rotwein trocken
2 Esslöffel
Zucker
1
Zimtstange
2
Gewürznelken
2
Eigelb
1 Esslöffel
Zucker
4 Blatt
Gelatine weiß
20 Milliliter
brauner Rum
200 Gramm
Schlagsahne
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Päckchen
Vanillezucker
... Glühweingelee
50 Milliliter
Orangensaft frisch gepresst
1 Esslöffel
Zucker
2 Blatt
Gelatine weiß
Safran - Birnen und ...
2
Birnen frisch
250 Milliliter
Weißwein trocken
2 Esslöffel
Akazienhonig
0,5
Zimtstange
1
Gewürznelke
0,1 Gramm
Safranfäden
... Schokoladen - Walnuss - Creme
125 Gramm
Schlagsahne
65 Gramm
Vollmilchschokolade
65 Gramm
Zartbitterschokolade
30 Gramm
Walnüsse
1 Esslöffel
Baileys
1 Esslöffel
Akazienhonig
0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cookies' weihnachtliches Dreierlei

Erinnerung an den Sommer

ZUBEREITUNG
Cookies' weihnachtliches Dreierlei

Walnuss - Zimt - Parfait und ...
1
Walnüsse grob hacken. Mit dem Honig vermischen und zur Seite stellen. Eier mit Puderzucker und Zimt gut verrühren und über heißem Wasserbad ca. 10 Minuten cremig rühren. Abkühlen lassen. Die Nüsse mit dem Honig unterrühren.
2
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Beides nacheinander unter die Creme heben. Gefrierdose mit Frischhaltefolie auslegen. Creme hinein füllen und über Nacht im Gefrierschrank gefrieren lassen.
... Schokoladen - Kirschen
3
Kirschen auftauen. Kirschen mit Rotwein, Zucker, Zimtstange und Gewürznelken in einen Topf geben. Kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen, Saft dabei auffangen. Gewürze entfernen.
4
Saft erhitzen. Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren. In den Kirschsaft einrühren, kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Kirschen unterheben. Schokolade in den Kirschen schmelzen lassen. Abkühlen lassen.
Glühweinmousse und ...
5
Rotwein mit Zucker, Zimtstange und Gewürznelken in einem Topf kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, 15 Minuten ziehen lassen und die Gewürze entfernen. Abkühlen lassen.
6
Eigelb mit Zucker über heißem Wasserbad cremig rühren. Vom Wasserbad nehmen. 100 ml abgekühlten Glühwein unter die Creme rühren.
7
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rum erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und in dem Rum auflösen. Gründlich unter die Creme rühren. 15 Minuten kalt stellen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und unter die Creme heben. Über Nacht in Kühlschrank stellen.
... Glühweingelee
8
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orange auspressen. 50 ml Saft mit 100 ml Glühwein und Zucker kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Flüssigkeitkeit auflösen.
9
Eine flache Schale mit Frischhaltefolie auslegen. Die Flüssigkeit hineingießen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Safran - Birnen und ...
10
Birnen halbieren, schälen, von Kerngehäuse und Blüte befreien. In einen Topf legen. Weißwein, Honig, Zimtstange, Nelke und Safran dazugeben. Kurz aufkochen. Auf kleiner Flamme 5 Minuten dünsten. Birnen herausnehmen und abtropfen lassen.
... Walnuss - Schokoladen - Creme
11
Sahne kurz aufkochen. Die beiden Sorten Schokolade in grobe Stücke brechen und in der Sahne schmelzen lassen. Alles gut verrühren und über Nacht kalt stellen.
12
Walnüsse grob hacken und ohne Fett im Tiegel etwas rösten und abkühlen lassen. Schokoladensahne mit dem Mixer cremig rühren. Nüsse, Likör, Honig und Zimt unterrühren und bis zum Servieren kalt stellen.
Anrichten
13
Walnuss - Zimt - Parfait aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden. Puderzucker mit Zimt mischen und auf Dessertteller sieben. Parfait zusammen mit den Schokoladen - Kirschen anrichten.
14
Glühweingelee aus der Form stürzen und mit weihnachtlichen Ausstechformen Motive ausstechen. Von der Mousse mit einem feuchten Löffel Nocken abstechen. Beides zusammen auf Desserttellern anrichten.
15
Die Birnenhälften vom Stiel her fächerartig aufschneiden und etwas auseinanderdrücken. Zusammen mit der Walnuss - Schokoladen - Creme auf Desserttellern anrichten. Mit Walnüssen garnieren.

KOMMENTARE
Cookies' weihnachtliches Dreierlei

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
köstlich, genau mein geschmack.....danke fürs rezept….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
leider gibts nur 5 Sterne, hier hättest Du mindestens 50 verdient! - LG Irene
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Das ist ja die verführung pur, einfach klasse und dazu noch perfekt präsentiert und angerichtet, mein Kompliment an Dich, lg Rosi
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
TOLL
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Von "Verführung" kann man ohne Frage bei diesen gut beschriebenen und schön dargestellten Rezepten sprechen und was lasse ich mich gerne von solchen Rezepten verführen! LG Olga

Um das Rezept "Cookies' weihnachtliches Dreierlei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung