Glühwein - Mousse auf Marzipan - Soßenspiegel ...

1 Std leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glühwein - Mousse
Eigelb 2
Zucker 1 Esslöffel
Glühwein 125 Milliliter
Gelatine weiß 4 Blatt
Rum 20 Milliliter
Eiweiß 1
Salz 1 Prise
Schlagsahne 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Marzipan - Soße
Schlagsahne 80 Gramm
Kuvertüre weiß 25 Gramm
Marzipan Rohmasse 35 Gramm
Gewürz - Clementinen
Clementinen frisch 2
Zitrone frisch 0,5
Zucker 2 Esslöffel
Kardamomkapsel 1
Zimtstange 0,5
Sternanis 1
Gewürznelken 2
karamelisierte Walnüsse
brauner Zucker 1 Esslöffel
Nusslikör 4 Centiliter
Walnusskerne 8
Anrichten
Minzblätter etwas
Schokoladensirup etwas
Zimtpulver etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
25,8 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

Glühwein - Mousse

1.Eigelb mit Zucker über heißem Wasserbad cremig rühren. Den Glühwein langsam dazugießen und unterrühren. Vom Wasserbad nehmen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rum erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und im Rum auflösen. Unter die Glühweincreme rühren.

3.Eiweiß mit Salz steif schlagen. Den Eischnee unter die Masse heben. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und ebenfalls unterheben.

4.Die Masse entweder in kalt ausgespülte Förmchen füllen oder in der Schüssel belassen und zugedeckt über Nacht kalt stellen.

Marzipan - Soße

5.Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Vom Herd nehmen. Kuvertüre in der Sahne schmelzen lassen. Marzipan grob raspeln. Ebenfalls in die Sahne geben und solange rühren, bis sich alles aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

Gewürz - Clementinen

6.Clementinen schälen und filetieren. Saft dabei auffangen. Zitrone auspressen. Kardamomkapsel leicht aufdrücken. Zitronensaft mit Zucker und Gewürzen erhitzen. Clementinenfilets und - saft dazugeben. Auf kleiner Flamme 3 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

karamelisierte Walnüsse

7.Zucker in einem Tiegel karamelisieren. Mit Likör ablöschen. Die Walnüsse darin wenden. Zum Abkühlen auf Backpapier legen.

Anrichten

8.Etwas Marzipansoße auf die Dessertteller geben. Die Mousse aus den Förmchen stürzen (eventuell vorher ganz kurz in warmes Wasser stellen) und auf dem Soßenspiegel platzieren. Oder von der Mousse mit einem feuchten Löffel Nocken abstechen und auf dem Soßenspiegel zusammen mit Gewürz - Clementinen und karamelisierten Walnüssen anrichten.

9.Nach Lust und Laune garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühwein - Mousse auf Marzipan - Soßenspiegel ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühwein - Mousse auf Marzipan - Soßenspiegel ...“