Zimtparfait mit gebrannten Mandeln

5 Std 25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 200 ml
Vanilleschote ausgekratzt 1
Eigelb, sehr frisch 2
Zucker 60 g
Sahne 200 ml
Zimt gemahlen 1,5 TL (gestrichen)
gebrannte Mandeln 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
662 (158)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Milch und Vanillemark aufkochen und warm halten. Eigelbe und Zucker mit dem Schneebesen weiß-cremig rühren. Die warme Milch schöpflöffelweise unterrühren. Dann mit den Schneebesen des Handrührgeräts auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten luftig aufschlagen und dabei kühl rühren. Die Creme zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.

2.Sahne mit dem Zimt steif schlagen, dann unter die Creme ziehen. Eine Form mit Klarsichtfolie auslegen. Creme einfüllen. Die mandeln grob hacken und darauf streuen. Dabei leicht in die Creme drücken. Im Tiefkühlfach mindestens 4 Stunden durchfrieren lassen. Zum Servieren die Form kurz in heißes Wasser tauchen, das Parfait auf eine Platte stürzen und in Scheiben schneiden.

3.Wir haben dazu eine Himbeersauce gemacht. Dafür einfach TK-Himbeeren auftauen und mit 1 TL Puderzucker pürieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtparfait mit gebrannten Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtparfait mit gebrannten Mandeln“