Winterlicher Waffelkuchen

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
rechteckige Eierwaffeln 4
Gelantine 8 Blatt
Vanille Frischkäsecreme 500 gr
Vollmilchjoghurt 500 gr
Zucker 125 gr
Schlagsahne 300 gr
roter ungezuckerter Tortenguß 1 Päckchen
Preiselbeersaft 100 ml
Marzipan Rohmasse 125 gr
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Waffeln auf den Boden einer quadratischen Springform legen. Gelantine einweichen. Frischkäse Joghurt und 75 g Zucker verrühren. Gelantine ausdrücken und auflösen. 3 EL Creme unterrühren dann unter den Rest Creme rühren. 150 gr Sahne streif schlagen und unterheben. Creme auf den Boden streichen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.

2.25 g Zucker und Gusspulver in einem kleinen Topf mischen. Saft und 125 ml Wasser nach und nach einrühren, aufkochen. Kurz abkühlen lassen. Guss auf die Sahnecreme mit einem Esslöffel verteilen. Ca. 30 min. kalt stellen. Marzipan mit Puderzucker verkneten. Auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und Sterne ausstechen.

3.Sterne auf einer Seite leicht mit Wasser bestreichen und mit 25 g Zucker bestreuen. 150 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Kuchen aus der Form lösen in Quadrate schneiden und mit Sahne verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winterlicher Waffelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winterlicher Waffelkuchen“