Pfirsich-Eierlikör-Torte

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Butter 60 gr
Zucker 110 gr
Salz 1 Prise
gemahlene Mandeln mit Haut 150 gr
Paniermehl 2 EL
Backpulver 1,5 TL
weisse Gelantine 10 Blatt
Pfirsiche 1 Dose 850ml
Schmand 450 gr
Zitronensaft 4 EL
Eierlikör 200 ml
Schlagsahne 350 gr
Vanillinzucker 1 Päckchen
Waffelröllchen 250 gr
Kakaobutter etwas
Fett und Paniermehl für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
29,5 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Butter, 60 gr Zucker und Salz cremig rühren. Eigelbe unterrühren. Mandeln, Paniermehl und Backpulver mischen, unterrühren. Eiweisse steif schlagen, unterheben. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen 175 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen, abkühlen lassen.

2.Gelantine einweichen. Pfirsiche abtropfen lassen. Einige kleine Sterne zum Verzieren ausstechen. Rest der Früchte in kleine Stücke schneiden. Schmand, 50 gr. Zucker und Zitronensaft cremig rühren. Likör darin verrühren. Gelantine ausdrücken, lauwarm auflösen. 2 EL Creme in die Gelantine rühren, dann in den Rest Creme rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

3.200 gr Sahne und Vanillinzucker steif schlagen, unterheben. Etwas Creme am Tortenrand verteilen. Waffelröllchen senkrecht daraufstellen, übrige Creme einfüllen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. 150 gr Sahne steif schlagen. Torte mit Sahnetuffs und Pfirsichsterne verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Eierlikör-Torte“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Eierlikör-Torte“