Mousse au Chocolat, ohne Sahne und Eigelb

25 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitter-Schokolade 100 g
Gelatine 3 Blatt
Milch 200 ml
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen.

2.Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Schokolade grob hacken und iin der heißen Milch unter Rühren auflösen.

3.Topf vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. Masse kalt stellen und wenn sie beginnt zu gelieren (nach ca. 15 Minuten), das Eiweiß steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Schokomasse kräftig durchrühren und den Eischnee gleichmäßig mit einem Schneebesen unterziehen.

4.Die Mousse entweder in 4 Dessertgläschen füllen oder in eine größere Schüssel. Dann nochmal ca. 2 Stunden kalt stellen.

5.Zum Servieren mit angefeuchtetem Löffel Nocken abstechen und auf einem Teller anrichten. Nach Wunsch dekorieren, z. B. mit einem Fruchtspiegel und gehackten Pistazien.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse au Chocolat, ohne Sahne und Eigelb“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse au Chocolat, ohne Sahne und Eigelb“