Schoko-Apfel-Schnitten mit Kokoscreme

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 300 g
Margarine 250 g
Apfelmus 4 EL
Eier 7 Stück
Salz 1 Prise
Zucker 450 g
Mehl 350 g
Backpulver 2 TL
Gelatine 10 Blatt
Quark 750 g
Kokosmilch 400g 1 Dose
Schlagsahne 250 g

Zubereitung

1.Kuvertüre hacken, mit Margarine schmelzen. Eier, Salz und 300g Zucker ca. 8 Minuten cremig aufschlagen. Schokoladen-Butter zur Eiercreme geben, unterrühren. Apfelmus ebenfalls unterrühren.

2.Mehl und Backpulver darübersieben, unterrühren.

3.Ein Blech mit Backrahmen vorbereiten und Teig hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 150° ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.Gelatine einweichen. Quark, 150g Zucker und Kokosmilch glatt rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Creme rühren. Die steif geschlagene Sahne unterrühren und die Creme auf dem Kuchen verteilen. Kalt stellen und nach Belieben dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Apfel-Schnitten mit Kokoscreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Apfel-Schnitten mit Kokoscreme“